Auszug aus dem Baubeschrieb

Bei der Projektplanung wurde auf die Nachhaltigkeit und den Komfort geschaut. Nachfolgend ein kurzer Auszug aus dem Baubeschrieb von diesem Projekt:

Bauweise:

Die EG Aussenwände und Decke wird in Beton ausgeführt und die Aussenwände und Decke/Dach der Wohngeschosse mit einer stabilen Holzkonstruktion. Alle Innenwände werden ebenfalls als stabile Holzkonstruktion ausgeführt. Die Überbauung verfügt über eine 200mm dicke Aussenwärmedämmung.

Fenster:

Dreifachverglaste energiespar Fenster aus Kustststoff in Anthrazit/Grau.

Sonnenschutz:

Alle Fenster und Fenstertüren, ausser im Erdgeschoss, und Fenster, an denen aus bautechnischen Gründen keine Jalousie möglich ist, erhalten unter Putz liegende, wärmegedämmte Jalousiekästen mit Aluminium Raffstoren in Z-Faltung in der Farbe Grau. Die Jalousien können elektrisch bedient werden.

Balkon/Terrasse:

Der Balkon wird als massive Decke in Stahlbeton ausgeführt und wird aus thermischen Gründen mit einem Isokorb zur Wohnhausdecke abgetrennt. Das Balkongeländer ist aus Glas. Der Endbelag auf den Flachdächern/Terrassen sind Betonplatten auf Kunststoffstelzlagern oder als Betonplatte gescheibt und die Oberfläche mit Industriebelag.

Boden- und Wandbeläge:

Die Wände und Decken der Wohngeschosse werden mit Streichputz in Weiss ausgeführt. Die Nasszellen erhalten eine Industrieoptik und alle Böden werden mit einem hochwertigen Gussboden (erhältlich in verschiedenen Farben) ausgestattet.

Küche:

Die Küchen verfügen über eine Granitabdeckung, Kochinsel mit Keramik-Kochherd, Umluft-Dunstabzug, Kühlschrank mit Gefrierfach, Backofen sowie ein Geschirrspüler.

Nassräume:

Die Innenbäder, die über kein Fenster verfügen, sowie die Bäder im Dachgeschoss erhalten eine motorische Entlüftung. Die Badewannen sind 170cm lang und die bodenebenen Duschen werden mit einer Edelstahlrinne ausgestattet.

Aussenbereich:

Die Einfahrt wird gepflastert.

Multimedia:

Die Wohnungen sind mit Multimediasteckdosen ausgestattet. Ausgebaut ist in jedem Zimmer eine Multimediasteckdose.

Heizung:

Die Wärmeerzeugung erfolgt durch eine Luft-Wasser-Wärmepumpe, die Verteilung erfolgt mittels Fussbodenheizung mit Einzelraumregelung. Jede Wohnung erhält eine getrennte Zuleitung mit entsprechendem Wärmezähler.

Waschen:

In jeder Wohnung werden eine Waschmaschine und ein Tumbler installiert.

Nebenräume:

Die Wände für die Abstellräume des Kellers werden als Holzverschlag vorgesehen.

Sicherheit:

Stabile Glaseingangstüre mit umlaufender Stahleinlage, mit Seitenteil. Die Haustür erhält einen Sicherheitstürbeschlag, eine Mehrfachverriegelung und einen Profilzylinder. Jede Wohnung erhält eine Eingangstüre mit Sicherheitsdrückergarnitur und Profilzylinder. Zudem wird jede Wohnung mit einer Videosprechanlage zur Haustür ausgestattet.

Treppenhaus/Lift:

Die Geschosstreppen werden als Stahlbetontreppen ohne Belag ausgeführt. Die verbauten Personenaufzüge erschliessen die Räumlichkeiten vom Untergeschoss bis zum Dachgeschoss und sind für Rollstühle geeignet.

Garagen:

Es wird ein Sektionaltor mit elektrischen Torantrieb und Lichtschranke verbaut.


Vorbehalt: Diese Angaben bilden keinen Vertragsbestandteil. Abweichungen vom Baubeschrieb, den Plänen und Visualisierungen tatsächlicher Gegebenheiten am Bau können entstehen. Auch die Flächenangaben können minim abweichen. Alle Angaben sind unverbindlich und freibleibend.